Förderung 2019

Die Abgabefrist für die Auslobung 2019 ist abgelaufen. Wir bedanken uns bei allen Antragsteller*innen für die Teilnahme.

Die Jury tagt Ende Juni. Die ausgewählten Projekte werden im Juli veröffentlicht.

 

Gemeinwesenarbeit und Quartiermanagement

Informationen zu Ansatz und Methoden von Gemeinwesenarbeit und Quartiermanagement.

Hinweise und Berichte zum landesweiten Erfahrungsaustausch zwischen den geförderten Projekten.   

Servicestelle

Fragen zur Förderung oder allgemein zu Gemeinwesenarbeit und Quartier-management? Wir helfen Ihnen gerne:

LAG Soziale Brennpunkte Niedersachsen e.V.
0511 / 701 07 09

Gute Nachbarschaft – wer schafft das wie? 16. September 2019

Niedersächsische Kommunen als Treiber von integrierter Quartiersentwicklung und Gemeinwesenarbeit

Direkt zur Anmeldung

Tagung des Niedersächsischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz (MU) und der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände Niedersachsens (AGKSV) Gute Nachbarschaft – wer...
UPDATE: Die Folien der Vorträge stehen nun zum Download zur Verfügung! Hier geht es zum Beitrag "Gesundheitsförderung im Quartier –Anknüpfungspunkte" von Prof. Dr.-Ing. Sabine Baumgart. Hier geht es...
Vorurteile gegen Gruppen unterschiedlichster Art erschweren das Zusammenleben, auch in Niedersachsen. Die Kontakthypothese besagt, dass Begegnungen zwischen Mitgliedern unterschiedlicher Gruppen -...
III Wohnquartiere stärken, Integration und Teilhabe fördern Bauministerium fördert 39 neue Projekte im Wettbewerb „Gute Nachbarschaft 2019" III Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie,...
Die 22 Stadtteil-Guides für die Stationen im Sahlkamp
Hitze und Bahnstörungen - nichts konnte heute die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer daran hindern, sich im Stadtteil Hannover-Sahlkamp konzentriert dem Thema „Gesundheit im Quartier: zum...

Termine

Montag, 16. September 2019 - 9:30 bis 15:30

Projektvorstellung

Ausgewaschen (2017)

Gemeinwesenorientierte Angebote für (junge) Männer im Rasteder Quartier "Dichterviertel" entwickeln

Ort: Rastede

Das Projekt setzt im Dichterviertel in Rastede an. Nach der erfolgreichen Etablierung der Begegnungsstätte MitEinAnder in einer 3-Zimmerwohnung im Viertel ist...